BK100-LWL-Sensor

Die Gullyver Brunnenkamera BK100-LWL ist für Bohrlöcher und Brunnen mit bis zu 1000m Tiefe (optional bis 1500m) entwickelt worden. Sie hat einen Außendurchmesser von 80mm und kann von 100mm bis 1000mm Rohrdurchmesser eingesetzt werden.

Das BK100-LWL-Sensor Modul ist eine Erweiterung der BK100-LWL Kamera um zusätzliche Sensoren zum Erfassen von physikalischen Größen. Welche Sensoren integriert werden hängt von Ihren Anforderungen ab und ist in vielen unterschiedlichen Konfigurationen möglich.

Hier ein Beispiel für eine mögliche Sensorkonfiguration, speziell zusammengestellt für einen Kunden im Bergbaubereich:

Ausstattungsmerkmale:

  • Einsatzbereich entspricht dem Einsatzbereich der BK100-LWL Kamera
  • einfach zu reinigen dank eloxierter Oberfläche
  • Stromversorgung über BK100-LWL Versorgungsmodul
  • Auswertung der Sensordaten in Echtzeit auf einem Notebook-PC
  • zum Erfassen der Blickrichtung ist ein elektronischer Magnetkompass integriert 
  • zur Kommunikation ist eine bidirektionale Sprechverbindung integriert

Sensoren für:

  • Windgeschwindigkeit
  • Sauerstoffgehalt
  • Umgebungstemperatur
  • Oberflächentemperatur
  • Druck