BK100-LWL

Die Gullyver Brunnenkamera BK100-LWL ist für Bohrlöcher und Brunnen mit bis zu 1000m Tiefe 

(optional bis 1500m) entwickelt worden. Sie hat einen Außendurchmesser von 80mm und kann von 100mm bis 600mm Rohrdurchmesser eingesetzt werden.

In die BK100-LWL sind zwei Kameras integriert. Eine Kamera mit axialer Blickrichtung und eine rotierbare Kamera mit radialer Blickrichtung. Beide Kameras sind mit einem Autofokus und einem 10-fach optischen Zoom ausgestattet.

Die Datenübertragung erfolgt über ein LWL Kabel mit 400 kg Zugfestigkeit, das durch sein geringes Eigengewicht eine maximale Tiefe von 1500m erst ermöglicht.

Durch eine Zusatzbeleuchtung lässt sich der Einsatzbereich auf einen Durchmesser von bis zu 1m Rohrdurchmesser erweitern. Auf Wunsch sind Sonderentwicklungen möglich, z.B zusätzliche Sensoren zum Erfassen von Temperatur, Dichte, pH-Wert, etc.

Ausstattungsmerkmale:

  • zwei Farbkameras mit Autofokus und 10x Zoom
  • integrierte, leistungsstarke LED-Beleuchtung
  • Einsatzbereich 100mm – 600mm Durchmesser
  • Einsatzbereich bis zu 1500m Tiefe
  • einfach zu reinigen dank eloxierter Oberfläche

Steuergerät:

  • robust und spritzwassergeschützt dank Einbau in PELI Schutzkoffer
  • einfach zu bedienende Dateneinschreibung inkl. Längenmessung
  • hochauflösender 10“ TFT-Farbmonitor
  • Videoausgang (PAL)

Zubehör:

  • Zusatzbeleuchtung (vergrößert den Einsatzbereich auf einen Durchmesser von 1000mm)
  • Dreibeinstativ mit Umlenkrolle
  • mit Laptop-Computer und Software zu vollwertigem, kompakten Protokollsystem erweiterbar
  • digitale Videoaufzeichnung auf Festplatte, kompatibel zu allen gängigen PC-Formaten vom PC aus auf alle handelsüblichen Medien kopier- und archivierbar
  • physikalische Sensoren