AGILIOS™

iPEK Schiebschwenkkopfsystem

 

AGILIOS™ – das Schiebeschwenkkopfsystem von iPEK. Es besteht aus einer Haspel für 30, 60 oder 90m hochstabiles aber dennoch flexibles Schiebekabel, dem multifunktionalen Bedienpult VISIONCONTROL und der Schwenkkopfkamera PTP70II. Die Hauptfunktionen des Systems sind neben der hohen Bildqualität, eine optimale Ausleuchtung durch LED Technologie, eine integrierte und im Frequenzbereich einstellbare Ortungssonde, Vermessungslaser, farbige Dateneinblendung im Videobild, die Speicherung von MPEG4 Videos und BMP Bildern und die Möglichkeit des Datenaustauschs dieser Informationen über die heute standardisierten Schnittstellen wie USB oder Ethernet.

In Ergonomie und Design hat das AGILIOS™ System die bekannt hohen iPEK Standards unterstrichen und in einigen Punkten sogar übertroffen. AGILIOS™ ist robust an den Stellen, wo es wirklich darauf ankommt, es bietet ein einfaches und selbsterklärendes Handling, hohe Standfestigkeit und lässt alle Bauteile in der Gesamtkonstruktion zu einer Einheit verschmelzen. Unsere Prämisse ist es ein funktionelles, leichtes und formschönes System zu bauen, damit Sie bei Ihrer Inspektion mit höchster Effizienz und maximaler Flexibilität am Start sind.

 

 

VISIONCONTROL – multifunktionales Bedienpult

Das neue VISIONCONTROL Bedienpult wurde, basierend auf den Erfahrungendes SUPERVISION® Systems weiterentwickelt und wird in Zukunft Grundlage für weitere Bediensysteme bei iPEK werden. Das Handling besticht mit der möglichen Auswahl zwischen einem oder zwei Joysticks – mit der Positionswahl für Links- oder Rechtshänder bei einem Joystick – oder der möglichen Einhand-Bedienung durch programmierbare Wahltasten. Die besten Ansichten bietet das VISIONCONTROL durch ein tageslichttaugliches 800x600 Touchscreen Display mit Interaktionsmöglichkeiten, einervirtuellen Tastatur und intuitiven Bedienelementen die Ihresgleichen suchen. Im Inneren bietet das Bedienpult Funktionen die bei einer heutigen Inspektion nichtfehlen dürfen. Darunter fallen MPEG4 Videoaufzeichnungen, das Speicherndieser Daten auf Festplatte, USB Speicher oder auf Xpress Card. Zusätzlichgibt es eine Bluetooth Schnittstelle für Audio Headsets, vorprogrammierte Befehle können automatisch angewendet werden und zum Schutzaller Daten schaltet sich die Festplatte des Bedienpultes ab wenn das Pult mal herunterfällt und schützt diese noch bevor es den Boden berührt. Das VISIONCONTROL Bedienpult wird so für Sie zur Zentrale Ihrer Inspektion.

 

Mobiles Bedienpult VISIONCONTROL in der Version VC50. Mit diesem Bedienpult lässt sich das AGILIOS™ Schiebekamera-Inspektionssystem bedienen.
Das multifunktionale, portable Bedienpult zeichnet sich durch sein geringes Gewicht und seiner ergonomische Form für eine optimale Bedienerfreundlichkeit aus. Durch seine äußerst robuste und spritzwassergeschützte Ausführung eignet es sich hervorragend für den Einsatz unter rauen Bedingungen und bei jedem Wetter.

 

 

 

 

PTP50

P&T Kamera Ø 56 mm - 300 mm

 
Schwenkkopfkamera PTP50 für den Einsatz mit dem Agilios™- Schiebekamerasystem. Der Einsatzbereich beginnt bei DN 60. Die Kamera verfügt über eine Endlosrotation und einen großen Schwenkbereich. Sie zeichnet sich durch ihre hochwertige und robuste Bauweise und sehr guten optischen Eigenschaften aus.
 
  • CMOS-Farbkamera
  • Rotations- und Schwenkeinheit im Kamerakopf integriert
  • Rückwärtsblick in Anschlussleitung bei Inspektion in
    Wasserfließrichtung
  • Starke, homogene Ausleuchtung durch regelbare LED-Beleuchtung
  • Schlagfester Beleuchtungsring mit integriertem Edelstahl Rammschutz
  • Kratzfestes, auswechselbares Kamerafrontglas (Saphirglas)
  • Aufrechtes Bild (in Axialsicht)
  • Integrierte Laser zur Durchmesser- und Rissbreitenvermessung
  • Multifrequenz Ortungsspule (ein- und umschaltbar)
  • Hohe Bildauflösung
  • Großer Blickwinkel
  • Fokusfunktion
  • Kompatibel zum AGILIOS-Schiebekamerasystem
  • Kompatibel zum ROVION-Satelliteninspektionssystem

 

 

 

PTP70 II Schiebeschwenkkopfkamera

Die Schwenkkopfkamera PTP70II verfügt über eine Endlosrotation und einen Schwenkbereich von -20° bis +110°. Mit dem Fahrwagenadapter RCC70 wird die Schwenkkopfkamera PTP70II an einen Fahrwagen oder mit dem Federanschluss SP70 an das AGILIOS™ -Schiebeschwenkkopfsystem angeschlossen.

  • CMOS-Farbkamera
  • Rotationsbereich endlos, Schwenkbereich -20°-+110°
  • Starke homogene Ausleuchtung durch LED-Beleuchtung
  • Lichtregelung von 0 - 100%
  • Schlagfester Beleuchtungsring mit integriertem, austauschbarem Rammschutz
  • Stets aufrechtes Bild
  • Unterbrechungsfreies Abschwenken der Muffen
  • Ortung (ein- und umschaltbar)
  • Integrierte Laser zur Rissbreiten- und Nennweitenvermessung
  • Hohe Lichtempfindlichkeit
  • Hohe Bildauflösung
  • Winkelanzeige Schwenkung und Rotation auf GUI des VC200 / DCX5000 und in der Datenschreibung (VC200)
  • Innendruckanzeige über Systemstatus VC200 / DCX5000
  • Mit Federanschluss SP70 kompatibel zum AGILIOS™-Schiebeschwenkkopfsystem

Optional als EX erhältlich.

 

AC40 Axialkamera

Die Axialkamera AC40 wird mit dem AGILIOS™- Schiebekamerasystem verwendet. Der Einsatzbereich beginnt bei DN 50. Die Axialkamera AC40 zeichnet sich durch ihre hochwertige und äußerst robuste Bauweise, sehr guten optischen Eigenschaften und einem immer aufrechtem Bild aus. Die Kamera ist optional mit Kamerastecker und als EX-Version erhältlich.

  • CCD-Farbkamera
  • Starke homogene Ausleuchtung durch LED-Beleuchtung
  • Lichtregelung von 0 - 100%
  • Äußerst robuste Bauweise
  • Schlagfester Beleuchtungsring
  • Kratzfestes Kamerafrontglas
  • Hohe Lichtempfindlichkeit
  • Stets aufrechtes Bild
  • Einfache Ortung durch starke Ortungsspule
  • Edelstahlgehäuse
  • Optional mit Kamerastecker erhältlich
  • Optional als EX erhältlich (nur in Verbindung mit Kamerastecker)

 

Optional als EX erhältlich.

AC52 Axialkamera 

 

Die Axialkamera AC52 wird mit dem Agilios™-Schiebeschwenkkopfsystem verwendet. Der Einsatzbereich beginnt bei DN 60 bis ca. DN200. Die Axialkamera AC52 zeichnet sich durch ihre hochwertige Bauweise, sehr guten optischen Eigenschaften und einem immer aufrechtem Bild aus. 

  • CCD-Farbkamera
  • Starke homogene Ausleuchtung durch LED-Beleuchtung
  • Lichtregelung von 0 - 100%
  • Schlagfester Beleuchtungsring
  • Hohe Lichtempfindlichkeit
     
  • Stets aufrechtes Bild
  • Ortung (ein- und umschaltbar)
  • Edelstahlgehäuse

 Ausschließlich  als EX erhältlich.

 

 Bediensoftware VISIONREPORT

Im Inneren bietet das Bedienpult Funktionen, die bei einer Inspektion heutzutage nicht fehlen dürfen. Darunter fallen MPEG4 Videoaufzeichnungen, das Speichern dieser Daten auf Festplatte, USB-Speicher oder auf Xpress-Card. Zusätzlich gibt es eine Bluetooth-Schnittstelle für Audio Headsets, vorprogrammierte Befehle können automatisch angewendet werden und zum Schutz aller Daten schaltet sich die Festplatte des Bedienpultes ab, wenn das Pult mal herunterfällt und schützt diese noch bevor es den Boden berührt. Das VISIONCONTROL Bedienpult wird so für Sie zur Zentrale Ihrer Inspektion. Damit alle Daten, die während Ihrer Inspektion anfallen korrekt verarbeitet und für Sie übersichtlich dargestellt werden können, haben wir für die erarbeitungszentrale des VISIONCONTROL Bedienpults eine eigene Software entwickelt. VISIONREPORT schafft für alle Anwendungen ein intuitives User Interface und bietet zur Verarbeitung Ihrer Inspektion alle gängigen Schnittstellen. Im Dashboard der Software sind für Sie permanent die wichtigsten Überwachungsfunktionen des AGILIOS™ Systems dargestellt und über eine Toggle-Funktion schalten Sie zwischen Einstellungen und Videobild hin und her.

 

Rollenschlitten

Für ein reibungsloses Einführen unserer Schiebekameraköpfe in die zu inspizierenden Leitungen sind für den PTP70 und für den AC42 Rollenschlitten erhältlich. Diese werden vor der Inspektion über die Kameraköpfe montiert und sichern somit die perfekte Zentrierung im Rohr und ein schnelles Vorankommen.