SeeSnake Monitor

SeeSnake CS10 Monitor

Der SeeSnake CS10Monitor   kombiniert die bewährte RIDGID Qualität mit der Einfachheit der Digitalaufnahme. Die Aufnahme per Tastendruck ermöglicht
das Aufzeichnen von Bildern oder Videos direkt auf einen USB Stick und erlaubt somit eine sofortige Aushändigung der Inspektionsergebnisse
z.B. an Ihren Kunden.
•Bei der digitalen Aufnahme auf einen USB Stick erfolgt die Speicherung direkt in einem Format das von Ihrem Kunden, auf dem eigenen
Computer, angesehen werden kann.
•Das 12,1” LCDDisplay bietet selbst bei heller Umgebung eine gute
Beobachtung der Inspektion und Aufzeichnung.
• Sie können Aufnahmen von Bildern, Vollbild-Videos und komprimiert Videoformate (Auto-Log) vornehmen.
• Die integrierteSeeSnake HQ Software ermöglicht Ihre Inspektion in
verschiedenen Formaten von Web bis DVD zu liefern.

 

 

 

 SeeSnake CS6 Monitor

Nehmen Sie Standbilder und Videos direkt auf einen USB-Stick auf und erstellen Sie hochwertige Multimedia-Berichte.

Beide Monitore haben die gleichen Merkmale und sind mit allen SeeSnake Kameratrommeln kompatibel. Für einfachen Transport und Lagerung lässt sich der CS6 auf den Andockgriff der SeeSnake MAX rM200 montieren. Der CS6Pak kann auf die Compact2 montiert werden und lässt sich, für eine optimale Platzierung vor Ort und Lagerung, schnell abnehmen.

Der CS6 und CS6Pak haben die gleichen großartigen Software- und Bericht-Fähigkeiten in zwei ausgeprägten Formfaktoren.

 

 

 

CA-300

Mit der neuen RIDGID® micro CA-300 Inspektionskamera - einer Weiterentwicklung der microEXPLORER® - wird die Dokumentation einfach gemacht. Einfache Aufnahme und Speicherung von Bildern und Videos von Problemen in schwer erreichbaren Bereichen auf dem internen Speicher (235 MB) oder auf der enthaltenen 4 GB SD-Karte. Komfortabler Pistolengriff, großer Bildschirm und robuster Kamerakopf aus eloxiertem Aluminium mit vier hellen LEDs erleichtern die Erkennung und Diagnose des Unerreichbaren. Hervorragende Betrachtung durch verbesserte Funktionen wie Bilddrehung und digitaler Zoom. Neben dem wechselbaren 3,7 V Li-Ion-Akku kann die micro CA-300 ebenso durch das mitgelieferte Netzteil betrieben werden, was ideal für zeitaufwendige Inspektionsarbeiten (in Abflüssen) ist oder falls der Akku leer ist.

Enthalten

micro CA-300 mit 17 mm Kamerakopf, Akku, Ladegerät, USB-Kabel, Haken-, Magnet- und Spiegelaufsatz, RCA/Cinch-Kabel, Netzteil, Headset mit Mikrofon, 4 GB SD-Karte.