GeoWellCam Zubehör

GWC Tischbedienfeld

Die Steuerung der Kamera erfolgt über einen mehrachsigen Joystick, die der Winde über einen Potentiometer und die Bedienung der komplexeren Kamerafunktionen über ein Touchpad. Des Weiteren werden alle relevanten Systemzustände wie z. B. Innendruck und Temperatur der Kamera werden auf einem kleinen Display angezeigt.

GWC Kompassmodul

Dient zur Anzeige der Blickrichtung bezogen auf magnetisch Nord und kann an alle GWC-Schwenkkopfkameras angeschlossen werden. Neben dem Kompasssensor sind 2 Inklinometer integriert, welche die Abweichungen der Bohrung von der Senkrechten vermessen.

GWC Kompass18

Für den Einsatz in Brunnen und  1“ Geothermiesonden zur Verlaufsvermessung der Bohrungen. Wie die BK18 ist der Kompass18 durch seinen geringen Durchmesser mit zum GWC-System inkompatiblen Steckern ausgerüstet, die mittels eines Adapters an das GWC-System angeschlossen werden können.

GCC VisionReport

Mittels dieser Erweiterung der GCC-Software kann ganz einfach und sehr flexibel ein Brunneninspektionsprotokoll während der Befahrung erstellt werden. Dabei wird die Teufe zu den jeweiligen Einträgen automatisch aus der Dateneinblendung übernommen. 

Bei Fragen nehmen sie direkt kontakt mit uns auf +49 421 536735-0 / info@gullyver.de