Gullyver II

Inspektionssystem für bis zu 2500m Länge

Druckrohrleitungen, Gasleitungen, Dükerleitungen,....

sind Beispiele für Anwendungen die Inspektionslängen von wesentlich mehr als die üblichen 500m verlangen. Mit herkömmlichen Systemen war dies bisher nicht zu realisieren und es hab keine Sonderlösung. Durch den Einsatz eines super leichten Lichtwellenleiterkabels werden solche Inspektionslängen möglich.

Rovion Serienkomponenten mit superleichtem Lichtwellenleiterkabel

Die II. Gullyver-Generation basiert auf der Kombination von Rovion-Serienkomponenten, wie dem Rovion-Fahrwagen mit Kamera, Heber usw. und den Gullyver-Komponenten, welche die extreme Reichweite ermöglichen, d.h. eine Winde mit Lichtwellenleiterkabel und einem Trailer für den Akku zwischen dem Rovion-Fahrwagen und dem LWL-Kabel.

Bis 2500m Länge und von DN200-DN2000

Das System ist für Rohrdimensionen von DN200-DN2000 ausgelegt. Die Winde fasst maximal 2500m Gullyver LWL-Kabel (5mm) und verfügt über ein integriertes Steuergerät. Zwei Bedienfeldvarianten sind Bestandteil des Systems: ein kabelloser Xbox-Controller und ein Tischbedienfeld. Über die GCC-Software hat der Bediener Zugriff auf alle Systemparameter sowie eine integrierte Video- und Fotoaufzeichnungsfunktion. Optional steht eine flexible, einfache Report-Funktion oder auch eine Kanalinspektionssoftware wie z.B. WinCan zur Verfügung.     

Downloads

Data sheet
GullyverII_m.Trailer_deu.pdf
Manual
Data & Software

Bei Fragen nehmen sie direkt kontakt mit uns auf +49 421 536735-0 / info@gullyver.de